*

Die einzelnen Bandmitglieder im Schnelldurchlauf:




FLUFFY

Der gewichtige Mann an der Front.

Eine geballte stimmliche Ladung aus tiefster Kehle.

Der "Benjamin" der Band, der damit nicht nur altersmäßig zur Verjüngung der Truppe beiträgt. Er bringt jede Menge Spaß mit und neue Ideen.

Party und Rock'n'roll forever!!!




PEDDA

Ur-ZerO und Mitgründer der Band und bekennender Marshall-Enthusiat. Aber es geht noch geiler. Daher wird inzwischen nicht nur ohne Marshall auf der Bühne gerockt.

Geprägt von Metallica, AC/DC und Gary Moore schafft er mit seiner Gitarre die Basis für das ganz dicke Brett,
das den fetten GrounD ZerO-Sound ausmacht.

Viele der Eigenkompositionen stammen aus seiner Feder.

Verrückt auf Party und Rock‘n‘Roll.





NICK

Gitarren-Heroe der ersten Stunde dieser Band.

Ein absoluter Perfektionist in Sachen Sound und 
Technik. Hat in jeder freien Minute irgendeine seiner
Gitarren in der Hand und verbringt die meiste Zeit 
seines Lebens auf der Bühne oder im Studio.

Ohne das amtliche Brett geht bei ihm gar nichts! Und das kommt nur noch aus der P.A.

Denn ihm ist es zu verdanken, dass auf der Bühne keine Verstärker mehr stehen, die das Publikum an die gegenüber liegende Wand drücken.




RANA

Mister Staccato Fortissimo, 
das pulsierende Rückgrat des Fünfers - gibt einfach alles für den richtigen Groove.

Spätestens seit den 80ern, als er mit der Hard-Pop-Band CIAO so richtig abräumte (Landesrockmeister, Yamaha-Contest-Finale, NDR-TV und FFN - als das noch‘n richtiger Sender war), einer der ganz heftigen Drummer der hannoverschen Rockszene.

Mit seiner langen Bühnenerfahrung die ganz große rythmische Bank in Sachen Hardrock.




KAABELL

Der Bodenständige und Ruhepol der Band.

Den Tieffrequenzexperten kann so leicht nichts
aus der Balance bringen. So sorgt er mit seinem 
soliden Groove für eine extrem fette Basis.

Timing-starke Bass-Lines, die direkt unter die Bauchdecke gehen.

GrounD-ZerO_01
blockHeaderEditIcon

saitenfreunde

Spielfreude auch auf engstem Raum.

GrounD-ZerO-02
blockHeaderEditIcon

Liveaction

Auch hinter der Bühne ist die Atmosphäre meist blendend.

Bottom1
blockHeaderEditIcon
Bottom3
blockHeaderEditIcon

   

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail